Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung:

Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihrem Interesse an unserem Internetauftritt.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und behandeln diese entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie uns mitteilen erhoben. Dabei handelt es sich in der Regel um Ihren Namen, Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse.
Die Erhebung erfolgt mit Ihrer Zustimmung auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung für keine sonstigen Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben.
Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihre Rechte:
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gewährt Ihnen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einige Rechte. Ihnen stehen die nachstehenden Rechte zu, sofern die jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind:
Auskunftsrecht:
Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.
Recht auf Berichtigung:
Sie haben das Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten.
Recht auf Löschung:
Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, oder wenn Sie statt einer Löschung Ihrer Daten aus berechtigtem Interesse die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen.
Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen:
Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde:
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Widerspruchsrecht:
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.
Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte sowie bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Manager:
Stefan Schuldes
Föhrenstr. 2, 85649 Hofolding
Telefon: 08104 9555

Dirigent:
Michael Oswald
Hauptstraße 36, 85653 Aying
Telefon: 08095 873857