Hoffest Kainzenhof in Aying – 16.05.2010

Hoffest Kainzenhof in Aying – 16.05.2010

Hoffest Kainzenhof „Seit 425 Jahrengibt es in Aying den Kainzenhof, wo Werner und Elisabeth Fauth jetzt zum zehnten Mal ein Hoffest feierten. Nach einem Gottesdienst mit Pfarrer Rainer Maria Schießler von St. Maximilian in München konnten sich die kleinen und großen Besucher auf dem Hof, der sich von Beginn an im gleichen Familienbesitz befindet, auf dem Anwesen umschauen (Foto: Jürgen Bollig). Zu den Attraktionen, vor allem für Kinder, zählten natürlich die vielen Tiere, aber auch eine kleine Gärtnerei, eine Malecke, ein Geschichtenzelt, eine Kegelbahn und ein Kettcar-Parcours. Dazu spielte die Helfendorfer Blasmusik auf. Fürs leibliche Wohl befanden sich neben diversen Kuchen auch Grillspezialitäten und frische Schmalznudeln im kulinarischen Angebot.“ (Quelle: www.merkur-online.de)
www.kainzenhof-aying.de